Diverse Tätigkeiten 2019

SkiBadeausflug_(6)

Am 02.03. fand der Ski- & Badeausflug auf der Reiteralm bzw. in Altenmarkt statt. Viele Kameraden nahmen mit Frau und Kinder am Ausflug teil und genossen den Ski- oder Badespaß. Wie jedes Jahr war es ein toller Ausflug, der einen wesentlichen Teil zur Kameradschaftspflege beiträgt.

SkiBadeausflug_(12)
Diverse Tätigkeiten 2019

Am 13.02. und 14.02. besuchten die Kameraden HFM Florian Kefer und HFM Helmut Steinauer den Kurs „Brandschutztechnik-Grundlagen“ in der NÖ-Landesfeuerwehrschule in Tulln.

Die FF Hollenstein gratuliert zum Erfolg!

Diverse Tätigkeiten 2019

Finnentest(5)

Am 02.02. konnte der Finnentest für Atemschutzgeräteträger durchgeführt werden. Diesen Test muss ein Atemschutzträger jährlich durchführen um den Körperliche Fitness für den Einsatz festzustellen. Dabei muss unteranderem ein Hindernis-Parcours, ein Treppenhaus und einige weitere Stationen innerhalb einer bestimmten Zeit bezwungen werden. Insgesamt haben 22 Mann diesen Test erfolgreich bestanden und sind Fit für den Ernstfall.

Vielen Dank an das Rote Kreuz Hollenstein für die Überwachung während des Tests, sowie an die FF Ybbsitz die mit ihrem Luft-Kompressor unsere Flaschen sofort wieder aufgefüllt hat.

 

Diverse Tätigkeiten 2019

190121_Spintbau (38)

In den letzten Tagen errichteten mehrere Kameraden neue Spindte für unsere Feuerwehrjugend und zugleich wurde der Bereich rund um die Spindte neu ausgemalt. Vielen Dank gilt der Firma MHB die uns das zuschneiden der Holzplatten ermöglicht hat.

Diverse Tätigkeiten 2019

49234241_2230178920638297_3826354125981876224_o

Am 6. Jänner fand die 149. Generalversammlung der FF Hollenstein/Ybbs im GH Dornleiten statt. Kdt. Mandl Josef, OBI leitete die Versammlung durch einige Themen Punkte die das vergangene Feuerwehrjahr 2018 betreffen. Ing. Prüller Helmut, V und Mitterhauser Rudolf, VM, gaben die Statistik bekannt. Im letzten Jahr rückten wir zu 94 Einsätze aus, leisteten gesamt 15288 Stunden im Dienste der Bevölkerung und dabei wurden 9150 km zurückgelegt. Es folgten die Berichte der Sachbearbeiter, wobei im vergangenen Jahr erfreulicher Weise viele Gebiete neu übernommen worden sind:

Jugendbetreuer: Mandl Johannes, OFM
Sachbearbeiter Atemschutz: Filsmair Manfred, OFM
Sachbearbeiter Nachrichtendienst: Mitterhauser Lukas, FM
Sachbearbeiter Ausbildung: Steinauer Jürgen, HFM
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit: Schnegelberger Michael, OFM

Außerdem konnten viele Beföderungen durchgeführt werden:

zum Feuerwehrmann:
Hofmacher Matthias
Rettensteiner Florian

zum Oberfeuerwehrmann:
Fohringer Martin
Kolhofer Benjamin
Wagner Andreas
Schnegelberger Michael

zum Hauptfeuerwehrmann:
Filsmair Gernot
Kefer Florian

zum Löschmeister:
Wagner Christoph

zum Oberlöschmeister:
Paumann Helmut

Neuaufnahmen:
Paumann Lukas
Mandl Elias

Kdt. Mandl sowie Bgm. Manuela Zebenholzer zeigen sich sehr erfreut über die positive Entwicklung in der Feuerwehr und bedanken sich bei allen für die geleistete Arbeit.