Übungen 2019

IÜ_Unterleiten_(33)

Am 17.10 fand die alljährliche Inspektionsübung statt. Übungsobjekt war dieses Jahr die LFS Unterleiten. Übungsannahme war ein Brand im Internat mit vielen Schülerinnen im Gebäude. Aufgabe der FF Hollenstein war eine Löschleitung vom nahegelegenem Bach in Richtung Übungsobjekt aufzubauen und mit der Brandbekämpfung zu beginnen. Weiters soll eine rasche Menschenrettung mittels Rettungsschlauch durchgeführt werden. 

Der Inspizierende BR Werner Pießlinger von der FF Opponitz war mit dem Übungsverlauf sehr zufrieden und im Anschluss wurden wir von der LFS Unterleiten auf ein Abendessen eingeladen. Vielen Dank dafür!

Übungen 2019

2

Am 21.09. fand eine Jugendübung statt. Geübt wurde im Wentsteinhammer, wo mittels Tragkraftspritze beim Hammerbach angesaugt und alle Gerätschaften Funktion überprüft wurden. 

1
Übungen 2019

HÜ_Großbach_(42)

Am 13.09. fand die monatliche Hauptübung statt. Übungsannahme war ein Brand in einer Garage beim Gasthof Jagersberger und zugleich eine Menschenrettung aus einem Hackschnitzellager. Die Mannschaft der Pumpe 2 erstellte eine Schlauchleitung vom Forellenteich bis zum Brandobjekt. Der Tankwagen stellte einen Atemschutztrupp und begann umgehend mit der Brandbekämpfung vom  inneren des Gebäudes. Dort erwarteten den ATS-Trupp neben dem starken Rauch eine verletzte Person sowie mehrere Gasflaschen. Die Mannschaften von Pumpe 1 und Rüst führten die Menschenrettung durch.

Für die Pumpe 2 war dies nach 25 Jahren bei der FF Hollenstein die letzte Hauptübung, sie wird ab nächster Woche außer Dienst gestellt.

Herzlichen Dank an Grete und Rudolf Jagersberger für das zu Verfügung stellen des Übungsobjektes und die tolle Verpflegung im Anschluss.

Übungen 2019

GÜ-Atemschutz_(26)

Am 30.08. fand eine Gruppenübung zum Thema Atemschutz statt. Übungsannahme: Starke Rauchentwicklung im Gemeindehaus, mehrere Personen im Gebäude. Zwei Atemschutztrupps begaben sich in das verrauchte Übungsobjekt und haben umgehend mit der Personensuche begonnen. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Drucklüfter vom Rauch befreit.

Vielen Dank an die Gemeinde Hollenstein für das zur Verfügung stellen des Übungsobjekts.

Übungen 2019

HÜ_Kdt_(2)

Am 16.08. fand eine Hauptübung statt. Übungsannahme war ein Brand beim Haus des Kommandanten. Ansaugstelle war der Hammerbach. Rasch konnte eine Schlauchleitung zum Brandobjekt hergestellt werden. Im Anschluss lud der Kommandant zu einer Jause.

Übungen 2019

Am 15.06. fand wieder eine Jugendübung statt. Die Jugendfeuerwehrmänner gingen zuerst die Brandklassen und die dazugehörigen Feuerlöschertypen durch, bevor sie selbst einen Brand mittels Feuerlöscher bekämpfen konnten.

JÜ_(8)
Übungen 2019

GÜ-technisch_(97)

Am 24.05. fand eine technische Gruppenübung statt. Der Übungsbefehl lautete: „T2-Fahrzeugbergung. Eine eingeklemmte Person.“ Mit dieser Information begaben wir uns zum Übungsort. Am Übungsort angekommen wurde als erstes Unfallstelle abgesichert und die Lage erkundet. Danach wurde ein Zugang zu der Verletzten Person geschaffen.

Im Anschluss wurde auch ein Fahrzeugbrand geübt. Unter Atemschutz wurden mehrere Techniken trainiert um einen Fahrzeugbrand zu löschen.

Übungen 2019

Übung_NMS_(4)

Am 24.05. fand am Vormittag eine Übung in der Neuen Mittelschule Hollenstein statt. Kurz nach 09:30 wurde der Feueralarm in der Schule ausgelöst. Während einige Klassen zu Fuß den Weg ins freie suchten, mussten andere Klassen von der Feuerwehr befreit werden. So wurde von einem Atemschutztrupp unser Rettungsschlauch im 2. Obergeschoss in einen Fensterrahmen befestigt und die Schüler rutschten nach draußen.

Anschließend durften die Schüler den Umgang mit Feuerlöschern üben.

Ziel der Übung war es den Schüler und auch den Lehrerinnen und Lehrer zu zeigen wie wichtig es ist in solchen Momenten Ruhe zu bewahren und das richtige Verhalten zu trainieren.

Übungen 2019

HÜ_Tech (1)

Am 17.05. fand eine technische Hauptübung statt. Zuerst hielt Josef Helm einen Vortrag über Sicherheitskriterien beim Umgang mit Elektrofahrzeugen. Anschließend wurden mit unserem Rettungsgerät an einem Fahrzeug verschiedenste Rettungsmöglichkeiten geübt.

Übungen 2019

Jugendübung_(18)

Am 04.05. fand wieder eine Jugendübung statt. Im Fokus stand diesesmal unser Tanklöschfahrzeug HLFA-3. Die Jungfeuerwehrmänner gingen die gesamte Ausrüstung am Fahrzeug durch, bevor sie selbst mittels Schaumrohr und Werfer üben konnten.