Diverse Tätigkeiten 2020

big_3b3dbaf6452336

Unser Kamerad Herbert Mandl ist bei einem Forstunfall mit 41 Jahren tödlich verunglückt, am 21.02. war seine Bestattung. Er hinterlässt auf seinen Bergbauernhof seine Frau und 4 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahre. Es werden finanzielle Mittel benötigt um die Ausbildung der Kinder sowie den notwendigsten Erhalt des landwirtschaftlichen Betriebs, anfallende Kosten und auch die Abzahlung des erst kürzlich fertigstellten Familien Hauses zu ermöglichen.

 

Es wurde ein Spendenkonto für Herberts Familie eingerichtet. 
Gemeinsam können wir zumindest die finanziellen Sorgen und Ängste etwas abfedern. Die Spenden gehen zu 100% an die Familie.

Herzlichen Dank an alle, die diesen Aufruf unterstützen!

Spendenkonto „Familie Mandl“:
IBAN: AT88 3293 9000 0401 2126
BLZ: 32939
BIC: RLNWATWW939 

Diverse Tätigkeiten 2020

GrKdt

Von 04.11.2019 bis 08.11.2019 nahmen 2 Kameraden der FFH am Gruppenkommandanten Lehrgang (ASM10) in der NÖ-Landesfeuerwehrschule in Tulln teil. Bei diesem Modul wird das angeeignete Wissen über die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen, das Erkennen von Gefahren, das Führen taktischer Feuerwehreinheiten, die Gestaltung von Einsatzübungen sowie das richtige Verhalten vor der Gruppe erlernt.

Am 07.02. fand die schriftliche und praktische Erfolgskontrolle statt, wo beide Kameraden erfolgreich bestanden haben.

Die FF Hollenstein gratuliert HFM Florian Kefer und LM Jürgen Steinauer zum Erfolg!

Diverse Tätigkeiten 2020

NÖ-Skimeisterschaft (12)

Am 25.01. fanden die 2. NÖ Landesfeuerwehr Schimeisterschaften in Mönichkirchen statt. Dabei konnte die FF Hollenstein/Ybbs sensationell den Landessieg in der Mannschaftswertung holen.

Bei der Einzelwertung konnte Hubert Mandl in der Altersklasse II den Sieg holen. Knapp dahinter am dritten Platz, Herbert Mandl.

In der Allgemeinen Klasse holten Andreas Forstenlechner  den 5. Platz, Benjamin Kolhofer den 6. Platz, Gernot Filsmair den 7. Platz und Manfred Filsmair den 12. Platz.

Wir gratulieren recht herzlich!

Diverse Tätigkeiten 2020

GV_(5)

Am 06.01. fand die 150. Generalversammlung der FF Hollenstein/Ybbs im Gasthaus Dornleiten statt. Kdt. Mandl Josef, OBI leitete die Versammlung durch diverse Themen des vergangenen Feuerwehrjahres 2019 und richtete im Anschluss den Blick auf das Jahr 2020. Ing. Prüller Helmut, V und Mitterhauser Rudolf, VM, gaben die Statistiken bekannt. Im letzten Jahr rückten wir zu 79 Einsätze aus, leisteten gesamt 6732 Stunden im Dienste der Bevölkerung und dabei wurden 8886 km zurückgelegt. Der aktuelle Mannschaftsstand beträgt insgesamt 81 Mitglieder, davon sind 59 Aktiv, 14 Reservisten und 8 Jugend.

Außerdem konnten viele Beföderungen durchgeführt werden:

zum Oberfeuerwehrmann:
Mitterhauser Lukas

zum Hauptfeuerwehrmann:
Filsmair Manfred
Mandl Johannes

zum Löschmeister:
Mandl Martin 2
Steinauer Jürgen

zum Oberlöschmeister:
Kopf Christian

zum Ehrenlöschmeister:
Mandl Hubert sen.

Kdt. Mandl sowie Bgm. Manuela Zebenholzer zeigen sich sehr erfreut über die positive Entwicklung in der Feuerwehr und bedanken sich bei allen für die geleistete Arbeit.

Diverse Tätigkeiten 2019

Gruppenfoto2

Am 13.12. konnten wir nach längerer Planung endlich unser neues Hilfeleistungsfahrzeug 1 (HLFA1) von der Fa. Rosenbauer in Neidling nach Hollenstein/Ybbs holen. Dort erwartete dem Fahrzeugausschuss ein feierlicher Empfang.

Am 14.12. wurden die ersten Schulungen mit dem Fahrzeug durchgeführt.

Diverse Tätigkeiten 2019

11

Am 12.10. nahmen 3 Kameraden der FF Hollenstein bei der Heißausbildung Stufe 4 in Purgstall teil. Dabei werden in einer gasbefeuerten Wärmegewöhnungsanlage einsatznahe Zustände wie Hitze und Rauch simuliert, um die Auszubildenden möglichst authentische Einsatzbedingungen bieten zu können.

44
Diverse Tätigkeiten 2019

VKA_Aschbach_(14)

Am 20.09. nahmen 3 Kameraden der FF Hollenstein/Ybbs an der Verkehrsreglerausbildung in Aschbach teil. Nach einer theoretischen Einführung in der Grundbegriffe des Verkehrsrechts, Arm- und Lichtzeichen sowie das richtige Absichern von einer Einsatzstelle besprochen wurde, folgte die Praxis. An einer Kreuzung mussten die Kameraden das erlernte in die Tat umsetzen.

Wir gratulieren VM Rudolf Mitterhauser,  FM Thomas Jagersberger und OFM Michael Schnegelberger zum Erfolg!

Diverse Tätigkeiten 2019

Kitzhütte_(1)

Am 02.08. wanderte die Feuerwehrjugend der FF Hollenstein auf die Kitzhütte, wo nach der Ankunft eine Stärkung auf sie wartete. Trotz des regnerischen Wetters, blieb der Spaß in der Gruppe den ganzen Abend nicht aus. Übernachtet wurde im Matratzenlager der Kitzhütte. Am nächsten Tag ging es nach einem ausgiebigen Frühstück wieder runter vom Berg.

Auf diesem Weg möchten wir uns nochmals recht herzlich bei den Haltern der Kitzhütte bedanken!

Diverse Tätigkeiten 2019

Spitzhiatl-Äktschn19_(30)

Am 26.07. fand im Rahmen des Ferienprogramms „Äktsch`n rund um`s Spitzhiatl“ ein Nachmittag bei der Feuerwehr statt. 29 Kinder  konnten sich einen Überblick über alle Feuerwehrfahrzeuge und deren Ausrüstung sowie einen Einblick in die Einsatzzentrale schaffen. Beim Ziel- und Dosenspritzen wurde die Treffgenauigkeit der Kinder auf die Probe gestellt. Auch der Luftballonstart von Zeughausfest wurde nachgeholt. Zum Abschluss gab es einen Schaumteppich  und eine Wasserwand zur Abkühlung.

Diverse Tätigkeiten 2019

NÖLFLB_Traisen_58

Vom 28.06. bis 30.06 nahm die Bewerbsgruppe der FF Hollenstein beim NÖ-Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Traisen teil. Auch dieses Jahr konnte nach vielen Trainingseinheiten das Bewerbziel von Bronze und Silber erfolgreich erreicht werden.

Wir gratulieren:

Manfred Filsmair, Jürgen Steinauer, Helmut Steinauer, Benjamin Kolhofer, Christoph Wagner, Lukas Kopf, Florian Kefer, Michael Schnegelberger, Andreas Wagner.

NÖLFLB_Traisen_(1)