Technische Einsätze 2019

Mure_(1)

Am 21.05. wurde die FF Hollenstein um 18:09 Uhr durch das Murenalarmsystem der Gallenzerkogelmure alarmiert. Ein Seilschalter im Hang wurde durch tierisches Verschulden ausgelöst. Während der Abarbeitung des Murenalarmplans wurde die L6180 gesperrt. Nach ca. 30min konnte Entwarnung gegeben werden und die Straße wurde wieder für den Verkehr freigegeben.

FFH mit 29 Mann und 3 Fahrzeugen.

Diverse Tätigkeiten 2019

JÜ_Tech (6)

Am 18.05. fand eine Jugendübung mit technischen Schwerpunkt statt. Bei der Übung konnten die Feuerwehrjugendmänner den Umgang mit dem Rettungssatz der FFH sowie den Vorgang bei einer Menschenrettung aus einem PKW üben.

Übungen 2019

HÜ_Tech (1)

Am 17.05. fand eine technische Hauptübung statt. Zuerst hielt Josef Helm einen Vortrag über Sicherheitskriterien beim Umgang mit Elektrofahrzeugen. Anschließend wurden mit unserem Rettungsgerät an einem Fahrzeug verschiedenste Rettungsmöglichkeiten geübt.

Diverse Tätigkeiten 2019

Florianiausrückung_(1)

Am 05.05. fand zu Ehren des Schutzpatrons der Feuerwehren, dem Heiligen Florian die Florianiausrückung statt. 33 Kameraden der FF Hollenstein nahmen am Gottesdienst in der Pfarrkirche teil, der von dem Musikverein Hollenstein wohlklingend umrahmt wurde.

Technische Einsätze 2019

T1-Gleiß_(2)

Am 04.05. wurde die FF Hollenstein um 10:57 Uhr zu einer T1 – Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Radlader kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab und kippte in den Straßengraben. Die FF Hollenstein konnte den Radlader mittels zwei Seilwinden wieder zurück auf die Straße ziehen und gesichert auf einen Platz abstellen.

Übungen 2019

Jugendübung_(18)

Am 04.05. fand wieder eine Jugendübung statt. Im Fokus stand diesesmal unser Tanklöschfahrzeug HLFA-3. Die Jungfeuerwehrmänner gingen die gesamte Ausrüstung am Fahrzeug durch, bevor sie selbst mittels Schaumrohr und Werfer üben konnten.

Diverse Tätigkeiten 2019

Kurs_ASM10

Von 08.04. bis 12.04. nahmen 2 Kameraden der FFH am Gruppenkommandanten Lehrgang in der NÖ-Landesfeuerwehrschule in Tulln teil. Bei diesem Modul wird das angeeignete Wissen über die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen, das Erkennen von Gefahren, das Führen taktischer Feuerwehreinheiten, die Gestaltung von Einsatzübungen sowie das richtige Verhalten vor der Gruppe erlernt.

Am 26.04. fand die schriftliche und praktische Erfolgskontrolle statt, wo beide Kameraden erfolgreich bestanden haben.

Die FF Hollenstein gratuliert HFM Martin Mandl und LM Christian Kopf zum Erfolg!

Übungen 2019

FÜ-Hollenstein_(2)

Am 18.04. fand die erste Funkübung des Jahres in Hollenstein/Ybbs statt. Übungsannahme war ein Brand der Kläranlage in Hollenstein. 5 Feuerwehren aus dem Bezirk nahmen an der Übung teil.  Ziel der Übung ist es, den eingespielten Funkverkehr zwischen mehreren Feuerwehren zu stärken. Alle Aufgaben konnten gut bewältigt werden und im Anschluss fand ein gemütlicher Ausklang im Feuerwehrhaus statt.

Diverse Tätigkeiten 2019

Kurs-GFÜ_(2)

Von 13.04. bis 14.04. nahmen nach letzter Woche erneut 3 Kameraden beim Modul „Grundlagen Führung“ in Amstetten teil. Die 3 Kameraden haben das Modul erfolgreich bestanden und dürfen jetzt einen Trupp führen. Auch Ihnen steht nun der Weg zu weiteren Führungsmodulen frei.

Die FFH gratuliert OFM Schnegelberger Michael, FM Kopf Lukas und FM Mitterhauser Lukas zum Erfolg!

Übungen 2019

GÜ_Pumpen_(6)

Am 12.04. fand die zweite Gruppenübung dieses Jahres statt. Thema der Übung war alles rund um unsere Pumpenfahrzeuge. Geübt wurde am Königsberg, wo beim Forellenteich mittels Tragkraftspritze angesaugt und alle Gerätschaften auf Funktion überprüft wurden.